Wie Gerüche beim Schreiben helfen können. … How odours can help you write.

Gerüche jedweder Art umgeben uns. Wir verbinden sie mit Emotionen und vielfältigen Erinnerungen.

Hier kannst du ansetzen, wenn du dein kreatives Ich nutzen willst. Teste aus, auf welche Gerüche und Düfte du mit besonders kreativen Ideen reagierst.
Dabei spielt es keine Rolle ob es Blumenduft, der Geruch nach Regen oder anderes ist. Es ist der Geruch, auf den du reagierst.

Finde für dich heraus, bei welchen Düften und Gerüchen du für deinen jeweiligen Text passend reagierst.
Vielleicht macht dich Vanilleduft glücklich und du schreibst dadurch sommerliche Geschichten, der Duft nach Nebel macht dich vielleicht melancholisch und du kannst damit Herbstgeschichten besser verfassen.
Der Geruch von frischgebackenem Kuchen veranlasst dich möglicherweise, eine Weihnachtsgeschichte zu schreiben.

Jeder reagiert auf Gerüche und Düfte anders.

Es gibt einen speziellen Geruch, der mich an die Küche meiner Großmutter erinnert. Damals war ich 4 Jahre alt, aber dieser eine Geruch bringt nicht nur meine Erinnerung an sie zurück, sondern versetzt mich ebenso in eine Stimmung, die für eine eigene Art von Geschichten geeignet ist.

Den Duft „Petrichor“ gibt es nicht in Parfumflaschen zu kaufen. Dieser Duft ist es, der meine Kreativität flutet und mich in einer besonderen Weise inspiriert.

Wie steht es um dich?
Welche Gerüche und Düfte versetzen dich in die passende Stimmung?

*****

Smells of every kind surround us. We associate them with emotions and multiple memories. This is where you can start if you want to use your creative self. Test out which smells and fragrances you react to with particularly creative ideas.
It doesn’t matter if it’s the smell of flowers, rain or something else. It is your smell that you react to.

Find out for yourself which scents and smells you react to appropriate for your particular text.
Maybe vanilla scent will make you happy and you will write summery stories, the scent of fog may make you melancholic and you can use it to write autumn stories better.
The smell of freshly baked cake may help you write a Christmas story.

Everyone reacts differently to odors and fragrances.

There’s a special smell that reminds me of my grandmother’s kitchen. At that time I was 4 years old, but this one smells not only brings back my memory of her. He also puts me in a mood that is suitable for his own kind of story.

The fragrance „Petrichor“ is not available in perfume bottles. It is this fragrance that floods my creativity and inspires me in a special way.

What about you?
Which smells and scents put you in the right mood?

38 Antworten auf „Wie Gerüche beim Schreiben helfen können. … How odours can help you write.

  1. Liebe… (ich weiß deinen Namen nicht),
    aber weiß nur eins, dass ich mich über die Gerüche so viel zu sagen hätte, dass es hier nicht reinpasst.
    Unsere Tiere wissen das am besten!
    Mit Gruß an deine Katze. Ich bin mit einer aufgewachsen und unsere letzte Katze ist mit 19 friedlich in der Abendsonne eingeschlafen. Jetzt hab ich Baxxter, meinen Hund. Und der sieht mehr mit der Nase als wir mit den Augen je wahrnehmen können. Die Geruchsforscher empfehlen sogar, dass man seinen Geruchssinn trainieren sollte.
    Mein letztes bewusstes Riechen war der Wald…
    Schönen Ostermontag noch!
    Jürgen aus Loy (PJP)

    Gefällt 2 Personen

  2. Gerüche und Kreativität bring ich jetzt offen gestanden nicht so zusammen. Ich liebe den Duft, wenn man morgens in eine Bäckerei kommt (also noch so eine echte Handarbeitsbäckerei) oder den Geruch eines neuen Autos, oder den Duft von Flieder und Hyazinthen … aber als Inspiration zum Schreiben? Eher weniger …

    Gefällt 2 Personen

    1. Das macht nichts.

      Gibt es einen Geruch, den du mit etwas sehr Schönem verbindest? Es spielt keine Rolle, was es ist.
      Gerüche bringen Emotionen und Erinnerungen zurück. Aber es gibt auch Menschen, die damit nichts anfangen können.

      Vielleicht hast du nur deinen Geruch noch nicht gefunden 😉

      Liken

    2. Hallo Ulrich,
      ja, Gerüche mit Kreativität und Inspiration zum Schrieben in Verbindung zu bringen, erschien mir zuerst auch etwas fragwürdig. Aber das ist doch gar nicht so abwegig, weil unser ganzes Leben von Anfang an von Gerüchen begleitet wird. die wir alle irgendwo abgespeichert haben. Und die entziehen sich unserem Bewusstsein. Alle Produkte, die wir kaufen, Kaufhausketten… etc.pp sind mir Gerüchen versehen, die wir `unbewusst´ wahrnehmen und dazu dienen, uns zu beeinflussen. Gutes Bespiel sind Autos, die alle einen bestimmten Geruch haben.
      Fazit: Wenn du davon ausgehst, dass ein unangenehmer Geruch dich nicht gerade inspiriert, ist es im Umkehrschluss nicht auszuschließen, dass eine gute `Geruchsumgebung´ oder -erinnerung deine Kreativität schon beeinflusst.
      Konkrete Beispiele fallen mir jetzt gerade nicht ein, aber es gibt sie…
      Sorry für meinen ganzen Vortrag, aber die Industrie der Geruchsentwickler und -hersteller ist ein Milliardengeschäft, über das wir gar nichts mitkriegen.
      Schönen Tag noch!
      Jürgen aus Loy (PJP)

      Gefällt 1 Person

      1. Du bringst es schön auf den Punkt:
        Gerüche versetzen uns in eine ganz bestimmte Stimmung und jeder Schreiberling nutzt doch irgendwo Stimmungen, um sich kreativ „auszutoben“.

        Schön formuliert.

        Gefällt 1 Person

  3. First i want to compliment you for your graceful and stunning look.You look great.
    Secondly , i want to thank you for following my blog and i hope i am worthy of your attention!
    Have a nice day,Rhiannon!

    Gefällt 1 Person

    1. Hello Ravisingh,

      thank you. I hope my words will inspire you, too 🙂

      Be wellcome on my blog and I hope you will find good ideas for your own.

      your Rhiannon

      Gefällt 1 Person

  4. It’s surprising how a smell can take you right back to a memory. It’s happened to me many times, especially if I haven’t experienced the smell for a long time. I can’t think of a specific smell that puts me in a certain frame of mind, but I’ll definitely try to think about it in the future.

    Gefällt 1 Person

    1. Do you know the smell „Petrichor“? It is my absolute favorite and means the smell of rain after a hot summer day. It is something very special and so rare in a big city like Vienna.

      Gefällt 1 Person

  5. Patchouli and also Nag Champa incense… but I do not use these for writing. I like nature sounds, listening to bird calls out the window, Also, sometimes soft classical music. Mostly I do not need anything; inspiration just arrives.

    Gefällt 1 Person

    1. Patchouli is great. Do you use incense sticks?
      Birdsong and other nature sounds are best, that brings us down when we are too stressed and gives peace to our hearts.

      Gefällt 1 Person

      1. Snowsmell is fantastic. I was born in November, I love it.
        You are living in northern America? It sounds a little bit about the Rocky Mountains.

        Liken

Schreibe eine Antwort zu Silver Screenings Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s