Über das Wetter lässt sich nicht streiten – ziehst du Sommer oder Winter vor? … You can’t argue about the weather – do you prefer summer or winter?

Spiegelfolie – mirror foil

Dieser Tage beschert vielen Menschen eine Gänsehaut, nicht weil sie frieren, sondern weil sie unter den hohen Temperaturen leiden.
Darunter sind beispielsweise ältere Personen oder Menschen mit Morbus-Crohn und anderen Erkrankungen.

Ob du zu den Sonnenhungrigen gehörst oder eher kühlere Temperaturen vorziehst, keiner kann das Wetter zu den eigenen Gunsten derart beeinflussen. Somit sind wir allesamt darauf angewiesen mit dem zu leben, was die Sonneneinstrahlung bringt.

Hitzegeplagte wissen oft nicht, wie sie der hohen Temperaturen Herr werden. Vorschläge gibt es viele, aber meistens sind die Ideen gleich.

Siehst du nach oben, weißt du, ob ich eher den Sommer oder den Winter vorziehe 😉

Dieses Jahr probiere ich Neues aus – nämlich Spiegelfolie. Sie ist in Baumärkten erhältlich und das Ergebnis ist links oben auf dem Foto zu sehen.

Ein weiterer Tipp, über den ich vor Jahren stolperte, sind kühlende Kleidungsstücke, die es inzwischen auf einzelnen Online-Märkten gibt.

Über die Jahre hinweg sammelten sich praxiserprobte Ideen, die ich in einem Buch zusammenfasste. Vielleicht ist es für den ein oder anderen unter euch eine Hilfe.

Hier findest du das Buch:

https://myskaldkonur.com/2018/11/14/das-hitze-hassbuch/

*****

These days many people get goosebumps, not because they are cold, but because they suffer from high temperatures.
These include, for example, older people or people with Crohn’s disease and other illnesses.

Whether you are sun-hungry or prefer cooler temperatures, no one can influence the weather in this way. So we are all dependent on living with what the sun brings.

Heat-stricken people often don’t know how to cope with the high temperatures. There are many suggestions, but mostly the ideas are the same.

If you look up, you know whether I prefer summer or winter 😉

This year I try something new – mirror foil. It is available in DIY stores and the result can be seen in the top left corner of the photo.

Another tip I stumbled across years ago is cooling garments that are now available at individual online markets.

Over the years, I collected ideas that have been tried and tested in practice and summarized them in a book. Maybe it will help some of you.

Here you find the book:

https://myskaldkonur.com/2018/11/14/das-hitze-hassbuch/

17 Antworten auf „Über das Wetter lässt sich nicht streiten – ziehst du Sommer oder Winter vor? … You can’t argue about the weather – do you prefer summer or winter?

    1. This means 96 degree Fahrenheit I think.
      Do you allow me asking the degree in your town?

      10 months a year is long, so I think you really need to love high temperature.

      Gefällt 1 Person

  1. Bei jedem Winter frage ich mich: Wie viele Winter werden es noch sein?, und genieße ihn, als sei es mein Letzter. Den Letzten ersten Rauhreif, die Letzte erste Schneeflocke, der Letzte erste Schneematsch auf der Windschutzscheibe. Und immer wieder unfassbar bleibt es, dass Leute darüber jammern und in Panik ausbrechen, weil es mal zu viel mal zu wenig schneit, weil sie Schnee schippen oder mal einen Tag nicht ins Auto steigen können. Nein, Winter Sommer, Frühling, Vorfrühling, Nachsommer, – alles ist wunderbar und kostbar.

    Gefällt 2 Personen

    1. Viele neigen zum Vergessen. Gewiss hat jede Jahreszeit ihren speziellen Reiz. In meiner Kindheit waren sie noch klarer voneinander abgegrenzt, heute fehlen Frühjahr und Herbst immer mehr, die klassischen Übergangszeiten eben.

      Wann hast du die letzten Eisblumen gesehen?

      Liken

      1. …an den Autoscheiben im vorletzten Winter. Vor 27 Jahren in einem Haus, dass noch einfach verglast war. Vor 40 Jahren an der Innenwand vom Fachwerkhaus meiner Großeltern. Die Lehmwand war durchfeuchtet und Steinhart gefroren. – Ganz normal in der „Guten Alten Zeit“

        Gefällt 1 Person

  2. Stimmt. Ich ziehe lieber Frühling oder Herbst vor. Sommer wird entweder zu warm oder es regnet. 25 Grad reicht mir. Aber der Winter hat auch was, wenn es überall weiss ist. Wie gesagt, jede Jahreszeit hat seinen Reiz. Als Kind waren die Winter schöner und in Sommer meistens um die 30 Grad. Man konnte die Jahreszeiten besser trennen. Aber durch den Klimawandel hat sich viel verändert. Früher gab es das auch schon, aber da dauerte der Klimawandel wesentlich länger. Wir machen den Klimawandel schneller, weil wir andere Voraussetzungen haben. Fabriken, Autos usw. Alles was der Umwelt schadet. Aber es hat auch Vorteil. Dadurch ist die Lebensqualität besser. Wir werden älter. Den Klimawandel können wir nicht stoppen aber verlangsamen. Vielleicht ist irgendwann das Wetter wieder normaler und nicht mehr so extrem. Früher habe ich den Sommer geliebt, heute stöhne ich wenn es über 35 Grad wird und nirgends auszuhalten ist. Wir sollten viel mehr mit Lehm bauen. Das ist das perfekte Klimahaus. Freunde von uns haben ein altes Haus aus Lehm nach alten Vorbild wieder fertig gemacht. Draussen Warm und innen kühl. Im Winter umgekehrt. Man kann sogar drin rauchen und man riecht es nicht. Zum Glück rauche ich nicht

    Gefällt 2 Personen

    1. Die Alten wussten schon, was sie tun. Und wie du schreibst, Fortschritt hat Vor- und Nachteile, auch wenn dies viele nicht sehen (wollen/können).
      Könnten wir uns beispielsweise heute die Zahnmedizin des 18. Jahrhunderts noch vorstellen? Oder wie es vor der Zeit von Semmelweiß war?

      Das Gute ist ja, es kommt alles wieder – (Das Schlechte leider auch.)

      Somit liegt es rein an uns zu sehen, wie wir die Dinge entwickeln und wie wir als Menschheit damit umzugehen lernen es besser zu machen.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s