Freud und Leid für deinen Teddybären – was schenkst du ihm? – Pleasure and sorrow for your teddy bear – what do you give him?

Nachdem wir jetzt soweit sind, dass wir die wichtigsten Basics für den Teddybären haben, braucht er eine Aufgabe oder eine Situation, die ihn in seine Abenteuer stürzen lassen.

Doch was wollen wir machen? Was soll er bekommen? Willst du eine „klassische“ Situation oder etwas Ausgefallenes?

Überleg dir, was dir als Erstes einfällt und nimm genau diese Situation für den Teddybären. Ob dies eine Suche ist oder einfach nur der Wunsch nach einem Abenteuer, spielt hier vorerst keine Rolle.

Nehmen wir meinen Teddy. Er ist in der freien Natur, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen. Wie kommt er an diesen Platz? Nehmen wir ihm die Erinnerung daran und es gibt einen guten Anfang für seine Geschichte.
Teddy ist also auf der Suche danach, wie er an diese Stelle kam.

Was machst du mit deinem Teddybären?

*****

Now that we are ready to have the most important basics for the teddy bear, he needs a task or a situation that will let him plunge into his adventures.

But what do we want to do? What should he get? Do you want a „classic“ situation or something out of the ordinary?

Think about what comes to your mind first and take exactly this situation for the teddy bear. Whether this is a search or just the desire for an adventure, doesn’t matter for the time being.

Let’s take my teddy bear. He is in the open nature, where fox and hare say goodnight to each other. How does he get to this place? Let’s take away his memory and there will be a good start for his story.
So Teddy is looking for how he got there.

What are you doing with your teddy bear?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s