Knopfauge und Dackelblick – Buttoneye and dachshundlook

Hoffen wir mal, dass die Übersetzung des Titels passt 🙂

Meine beiden Katzendamen wissen ihren Blick sehr gut einzusetzen. Da ist zum einen Carry, die Schwarzweiße, die mit ihrem Knopfaugen-Blick einfach nur bezaubert. Dann ist da die andere, die Schwarze mit den einzelnen, weißen Härchen, die mit ihrem treuherzige Dackelblick das Gleiche erreicht.

Sie wissen ihren Katzencharme auf diese Weise hervorragend einzusetzen um zu bekommen, was sie so gern haben möchten.

Betrachten wir nun die Sache mit dem Blick genauer, so heißen die Augen nicht grundlos „der Spiegel zur Seele“. Ohne Augenlicht sind wir blind und müssen andere Sinne heranziehen.

So mag der eine besser hören können, der andere vielleicht seherische Gaben entwickeln. Wie lässt sich dies nun auf die Geschichte übertragen?
Nehmen wir beispielsweise einem Teddybären die Knopfaugen, so hat er das Augenlicht verloren. Sein Tastsinn ist schwach, doch er könnte gut zu hören beginnen.
Nehmen wir einem menschlichen Charakter, so könnten wir ihn zu einem Seher wie jenen aus der Serie „Vikings“ wandeln.

Katzen und andere Tiere haben die Sache mit dem bezaubernden Blick überdeutlich begriffen, der Mensch versteht es zumindest unterbewusst.
Würde deinem Charakter der Sehsinn abhanden kommen, was würdest du ihm dafür zum Ausgleich mitgeben?

*****

Let’s hope that the translation of the title fits 🙂

My two cat ladies know how to use their gaze very well. There’s Carry, the black-and-white cat, who is simply enchanting with her button-eye look. Then there’s the other one, the black one with the single, white hairs, who achieves the same with her faithful dachshund look.

They know how to use their cat charm to get what they want so much.

If we now take a closer look at the matter, our eyes are not called „the mirror to the soul“ for no reason. Without eyesight, we are blind and have to use other senses.

One may hear better, the other may develop visionary gifts. How can this be transferred to history?
If we take the button eyes of a teddy bear, for example, he has lost his sight. His sense of touch is weak, but he might start to hear well.
If we take a human character, we could turn him into a seer like the one in the Vikings series.

Cats and other animals have grasped the thing with the enchanting look all too clearly, human understands it at least subconsciously.
If your character lost his sense of sight, what would you give him to compensate?

4 Antworten auf „Knopfauge und Dackelblick – Buttoneye and dachshundlook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s