Grundbasis für den Charakter Step 4 – The basic for your character Step 4

Part 4 – erkennen von Botschaften

Wie oft erzählen Geschichten von Figuren auf einer Suche?
Betrachte eine Figur, die mitten in einem Handlungsfaden steht und auf Antworten in seinem/ihrem Leben sucht. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Frage auf die Liebe, den Beruf oder andere Themen gemünzt ist.
Was kann in einer derartigen Geschichte eintreffen?

Im Grunde geht es darum, die Antworten zu finden und die Botschaften zu erkennen. Spielt es eine Rolle, wer oder was diese Botschaften schickt? Der Charakter kann ein Gläubiger sein oder einfach jemand, der das Schicksal herausfordert.

Betrachtet er/sie/es die Welt um sich herum genauer, dann wird klar, wie blind diese Figur bislang war – oder wie verblendet.
Was ist mit jemandem, der/die in einem Umfeld aufwächst, aber spürt, da stimmt etwas nicht? Oder jemand, der auf der Suche nach der einzig, wahren Liebe im Leben ist und diese sitzt ihm gegenüber, aber er/sie/es nimmt dieses Gegenüber nicht wahr?

Stellst du diese Figur vor einen Spiegel, vermag er/sie/es so manches nicht zu erkennen, bis es zu spät ist. Aber willst du es wirklich so weit kommen lassen? Ist es nicht besser, spät zu erkennen, als nie?

Jemand, der lernt Botschaften und Antworten zu finden, wird irgendwann den berühmten „Aha-Effekt“ erleben und daran reifen.

Was soll der Charakter nun erkennen?
Jeder sucht Antworten, mit Ausnahme derer, die ihre gefunden haben. Der Charakter könnte nun nach Bestätigungen seiner/ihrer Frage suchen, dabei die Fühler ausstrecken und/oder offener sein für Zeichen. Im Grunde genommen könnte einfach alles eine Botschaft sein.
Ignoriert der Charakter diese Botschaften, dann verliert er/sie/es sich vielleicht in der Suche oder bekommt die Antworten später mit einem Knall um die Ohren geschlagen.

Problemstellung:
Bei dieser „Wandlungsphase“ stellt die Figur mitunter die falschen Fragen. Nicht die Antwort ist hier das Problem, sondern die Frage!

Was ist die Lösung?
Botschaften werden manchmal ganz gern falsch ausgelegt.
Der Charakter könnte beispielsweise eine Person kennenlernen, die ihm/ihr/es hilft die Botschaften zu erkennen oder er/sie/es könnte etwas erleben, das die Brille der Blindheit ablegen hilft.

Grundsätzlich gilt es hier, die richtigen Fragen zu stellen und die Antworten auch als solche wahrzunehmen.

Für welche Art Geschichten könnte diese Suche sich gut eignen?

  • Figuren, die auf ihrer Suche ein Medium/einen Seher befragen und erst die Antworten nicht verstehen
  • Figuren, die ein Unglück nach dem anderen erleben und nicht erkennen, dass die Antworten auf die Frage nach dem „Warum“ ganz wo anders liegt, als sie glauben
  • Figuren, die ein Trauma erlebt haben und nach einer Lösung für ihr Problem suchen
  • Geschichten mit Heldenthemen und/oder die Reise zum Erwachsenwerden

Beispiele:
Welche Charaktere fallen dir ein, die einen solchen Weg bereits hinter sich haben oder in einer Geschichte damit feststecken?

Fragestellung:
Wie würdest du das „Dilemma“ lösen?

*****

Part 4 – Recognizing messages

How often do stories tell of „characters“ on a quest?
Look at a character standing in the middle of an action thread looking for answers in his/her life. It doesn’t matter if this question is about love, work or other topics.
What can happen in such a story?

Basically, it is about finding the answers and recognizing the messages. Does it matter who or what sends these messages? The character can be a believer or simply someone who challenges fate.

If he/she looks more closely at the world around him/herself, it becomes clear how blind this character has been – or how blind he/she has been.
What about someone who grows up in an environment but feels something is wrong? Or someone who is looking for the only true love in life and this is sitting opposite him, but he/she does not perceive this opposite?

If you place this figure in front of a mirror, he/she will not be able to recognize many things until it is too late. But do you really want to let it come to this? Isn’t it better to recognize late than never?

Someone who learns to find messages and answers will at some point experience and mature the famous „aha effect“.

What should the character recognize now?
Everyone is looking for answers, except those who have found theirs. The character could now look for confirmation of his/her question, stretching out feelers and/or being more open to signs. Basically, anything could just be a message.
If the character ignores these messages, then he/she might lose himself/herself in the search or get the answers later with a bang in the ears.

Problem:
During this „transformation phase,“ the character sometimes asks the wrong questions. Not the answer is the problem, but the question!

What is the solution?
Messages are sometimes misinterpreted.
For example, the character might get to know a person who helps him/her to recognize the messages, or he/she might experience something that helps to remove the glasses of blindness.

Basically, it is important to ask the right questions and to perceive the answers as such.

What kind of stories could this search be suitable for?

  • Figures who, in their search, question a medium/seer and do not understand the answers until they do.
  • Figures who experience one misfortune after another and don’t realize that the answers to the question of „why“ are quite different from what they think.
  • figures who have experienced traumata and are looking for a solution to their problem
  • stories with heroic themes and/or the journey to adulthood

Examples:
Which „characters“ can you think of that have already gone that way or are stuck in a story?

Question:
How would you solve the „dilemma“?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s