Weihnachtszeit – Christmastime

Du musst kein Christ sein, um Weihnachten zu feiern. Es macht einfach Freude, Zeit mit den Liebsten zu verbringen und vielleicht auch das ein oder andere Geschenk aus Zuneigung heraus zu erhalten.
Brauchen wir dazu wirklich den Kaufrausch, dem so viele verfallen oder ist nicht Zeit das eigentlich Wesentliche?
Frag doch einmal die Kinder. Viele würden sogar auf Geschenke verzichten, wenn sie dafür mehr Zeit mit den Eltern verbringen könnten.

Meine beiden „Kinder“ sind meine Katzen, mein Mann hat sich noch bemüht, den Baum zu schmücken. Das Ergebnis ist oben zu sehen und ich finde schon, es ist gut geworden 🙂

Geschenke gibt es zwar auch bei uns, aber Dinge, die wir als nützlich erachten oder die einen gewissen Sinn ergeben oder auch, die symbolisch für etwas stehen. Dazu braucht es kein Vermögen an Geld, sondern einfach nur über das Jahr verteilt gut zuhören.

In diesem Sinne – euch allen noch im Nachhinein ein schönes Weihnachten.

*****

You don’t have to be a Christian to celebrate Christmas. It is only a joy to spend time with your loved ones and perhaps to receive one or two gifts out of affection.
Do we need the shopping frenzy to which so many people are addicted or are time not the most important thing?
Just ask the children. Many would even do without gifts if they could spend more time with their parents.

My two „children“ are my cats; my husband still tried to decorate the tree. The result can be seen above, and I think it turned out well 🙂

There are presents here, too, but there are things that we consider useful or that make some sense or that is symbolic of something. You don’t need a fortune in money for that but listen well throughout the year.

In this sense – a Merry Christmas to all of you in retrospect.

6 Antworten auf „Weihnachtszeit – Christmastime

  1. Du sprichst mir aus der Seele – es braucht nicht viel.

    Dafür aber… bin ich dir Rhiannon, aus ganzem Herzen dankbar, für dein Zuhören, deine Worte und für das was dazwischen ist. Ich freue mich weiterhin mich mit dir austauschen zu können, was für mich eine echte Bereicherung ist. Liebe Grüße Maria

    Gefällt 1 Person

    1. Der Kontakt zu dir, er bereichert auch mich – in diesem Sinne muss ich leider das Kompliment zurückgeben 😉

      Ich freue mich, dass dir unser Kontakt wichtig ist – denn mir ist er dies ebenfalls.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s