so schmeckt Geschichte – so tastes history

Ab und zu erzähle ich dir gern, was bei mir auf den Tisch kommt und ich mag historische Rezepte sehr, weil es einen Eindruck der Zeit wiederspiegelt, in der diese Dinge zubereitet wurden.

Betrachte dies als „Startschuss“ für ein neues Projekt, an dem du teilhaben kannst – sofern du das möchtest.
Historische Rezepte sind eine recht interessante Sache für sich, weil sie so vieles erzählen, ohne Worte zu benötigen. Ich möchte dich einfach für diese Dinge begeistern können, darum biete ich dir folgendes an:

Du bekommst das Rezept als Mail, kochst es nach und erzählst davon, wie es dir geschmeckt hat. Mach ein schönes Foto davon, natürlich bleiben die Rechte am Bild auch bei dir.

Interesse? Dann melde dich bei mir und ich erzähl dir mehr davon.

*****

From time to time, I like to tell you what is on my table and I love historical recipes very much because it reflects an impression of the time in which these things were prepared.

Consider this as a „starting shot“ for a new project you can participate in – if you want to.
Historical recipes are quite an exciting thing in themselves because they tell so much without the need for words. I want to be able to inspire you for these things, so I offer you the following:

You get the recipe as an email, cook it and tell about it how you liked it. Take a beautiful picture of it. Of course, the rights to the image remain with you.

Interested? Then get in touch with me, and I will tell you more about it.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s