erster Schritt – first step

Heute möchte ich dir einen ersten Eindruck von Rudy bieten … der Beginn seiner Geschichte.
Rudy ist eine Brieftaube, die von seinem Menschen mitgenommen wurde und nun – wie es mitunter schon mal geschieht – in die Lüfte geworfen wird und fliegen soll.
Da sie sich ja nach dem Magnetfeld der Erde orientieren warten wir doch einmal ab, was mit ihm geschieht 😉

„Wie immer, wenn sich Rudy in die Lüfte erhob, breitete er erst seinen Schwingen aus, entspannte seinen Geist, seine Gedanken und wartete, bis er nach oben geworfen wurde.

Erst in diesem Moment, als die Fessel sich löste und er sich in die Lüfte schwang, da öffnete er die Augen, fühlte den Lufthauch unter sich, der ihn mit sich tragen würde, spürte die feinen Linien unter sich, denen er folgen würde, um nach Hause zu gelangen.

Sachte drehte und wendete der Täuberich den Kopf, tastete nach den Linien, die ihn am besten leiten würden und spürte einer nach, die besonders dick und fett in seinem Kopf aufleuchtete. Sein Weg nach Hause.“

*****

Today I want to give you a first impression of Rudy … the beginning of his story.
Rudy is a homing pigeon, which was taken by his human and now – as it happens from time to time – is thrown into the air and is supposed to fly.
Since they orientate themselves by the magnetic field of the earth, we wait and see what happens to him 😉

„As always, when Rudy rose into the air, he first spread his wings, relaxed his mind, his thoughts, and waited until he was thrown up.

It was only at that moment when the shackle was loosened, and he swung into the air, that he opened his eyes, felt the breath of air beneath him that would carry him with him, felt the fine lines beneath him that he would follow to get home.

Gently the pigeon turned and turned his head, felt for the lines that would best guide him, and traced one that shone unusually thick and fat in his head. His way home.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s