Schenke ihnen Leben 04

Vorschlag 4 – Pherier

Kennst du Romane wie „der grüne Stern“ oder „1984“?

Hast du dich je mit dystopischer Literatur auseinandergesetzt und Romane dieser Sparte gelesen? Sie können richtig heftig werden und einen mit einem sehr flauen Gefühl im Magen zurücklassen.

Dieses Mal schlage ich dir einen Charakter vor, der in einer solchen Welt lebt. Wie in solchen Romanen üblich, wurde längst die Sprache verändert, vereinfacht und alles daraus entfernt, das nicht dem gewünschten Schema entspricht.

Pherier trägt einen zerschlissenen Anzug in Grau, allzu viele Wechselklamotten hat er nicht, denn das wäre „dekadent“, er interessiert sich für alles Mögliche, durch die Welt, in der er lebt, hat er jedoch nur wenige Möglichkeiten Dinge zu erfahren, die ihn wirklich interessieren.

Wo andere sich den Ablenkungen hingeben, die ihnen geboten werden (Brot und Spiele wie im alten Rom, dazu erzählt er mir aber nichts) – vielleicht ist es eine Art Social-Media, in der sich alle verlieren – mag er die Wanderungen alleine in den wenigen Wäldern, die noch übrig sind und taucht ein in verlassene Orte.
Er sucht etwas und weiß nur noch nicht was er eigentlich finden will. So folgt er seinem Herzen und findet Schätze, die aus alten Tagen stammen.

Als zufällig ein Bekannter etwas in seinem Besitz entdeckt, das ihm seltsam vorkommt, fragt er nach. Erst traut Pherier der Sache nicht, doch mit der Zeit vertraut er seinem Bekannten. Dieser jedoch unterhält sich mit einem anderen Freund und lässt Worte fallen, die ihn verdächtig machen und zieht so Pherier mit hinein.

Bald schon wird klar, dass der schöne Schein gar nicht so schön ist, wie die Welt dem Menschen glauben machen möchte und Pherier ergreift die Flucht. Verrate mir, wohin treibt es ihn und was findet Pherier dort?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s