Schenke ihnen Leben 05

Vorschlag 5 – Eyya

Hast du dich je mit Reenactment oder Living History befasst?

Für viele mag dieses Kapitel nicht sonderlich interessant sein, doch jeder, der gerne Rätsel löst, sich mit früheren Epochen befasst und einmal etwas abseits des „normalen Alltags“ erleben möchte, der kennt micht ziemlicher Sicherheit Mittelaltermärkte, Schaukämpfe von Ritterdarstellern oder es zieht ihn/sie vielleicht auch nach Ausgrabungsstätten wie Carnuntum oder möglicherweise ist auch ein Besuch im römischen Colloseum drin.

Diesmal geht es um einen weiblichen Charakter, der in einer Großstadt lebt und den die Sehnsucht treibt. Sie spürt, dass in der aktuellen Welt, in der sie lebt (vor Corona allerdings), vieles fehlt. All die Jahre, seit ihrer Kindheit, war dieser Charakter fasziniert von den Wikingern. Natürlich kennt sie anfangs noch wenig von den wahren Hintergründen und betrachtet alte Filme, die historisch nun wirklich nicht der Wahrheit entsprechen.
Sie beginnt also zu graben und erkennt, dass etwas in ihr die Wahrheit finden möchte.

So macht sie sich auf die Suche nach einer Vergangenheit, die manche heute wieder lebendig werden lassen. Sie gräbt nach historischen Schnitten, sucht historische Rezepte und beginnt körperliches Training wie sie es vermutet, dass die Wikinger einst auch taten.
Dazu nimmt sie weder die Geräte aus den Fitnesscentern und schon gar keine Zusatzpräparate, sondern beginnt mit Waldläufen, Hanteltraining und sich mit viel Eiweiß zu ernähren. Sie beginnt auch selbst zu kochen.

In der Zeit ihrer Suche lernt sie andere kennen, die wie sie, an Geschichte interessiert sind und irgendwann erkennt sie, dass sie wie ein Vorbild ihrerseits sein möchte – wie die Schildmaid Eyya, von der sie in einem alten Kinderbuch einst las und sie nennt sich ab jetzt ebenso wie diese Figur (zumindest wenn sie in ihre Wikingerkleidung schlüpft).

Nun hätten wir zwei Möglichkeiten, wie du die Geschichte lenken kannst:
Variante 1 – du lässt sie einfach ihre Welt erkunden und stärker werden
Variante 2 – du lässt sie sich mit ihrem Vorbild konfrontieren, denn vielleicht ist diese Eyya ja eigentlich eine Walküre oder Göttin

Wohin führst du diesen Charakter und was machst du aus ihr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s